Home Vorstandschaft Vorstellung Einsätze Bilder Fahrzeuge
2019.05.25/01:30 | login | impressum | Datenschutzerklärung
Aktuelles Termine
24.03.2019Feuerwehrausflug am Sonntag, den 30.06.2019
Sehr geehrte Feuerwehrkameradin,
sehr geehrter Feuerwehrkamerad!

Wie bereits in unserer letzten Jahreshauptversammlung angekündigt findet der diesjährige Feuerwehrausflug der FFW Ebrach am Sonntag, den 30. Juni 2019 statt. Als Ausflugsort wollen wir diesmal eine Tagesfahrt nach Bad Friedrichshall mit einen Besuch des neueröffneten Salzbergwerkes und am Nachmittag eine Weiterfahrt nach Bad Wimpfen mit einer Führung in der Altstadt durchführen. Fahren wird uns auch diesmal wieder das Busunternehmen Gerstenkorn. Die Ausflugsfahrt sowie die Eintrittspreise in das Salzbergwerk und auch die Führung in Bad Wimpfen werden vom Feuerwehrverein übernommen.

Wir werden um 8.00 Uhr in Ebrach am Feuerwehrhaus abfahren. Die Fahrt nach Bad Friedrichshall dauert etwa 2,0 Std, sodass wir nach einer kurzen Pause so etwa gegen 11.00 Uhr in das Salzbergwerk selbstständig gehen können. So etwa ab 13.00 Uhr werden wir dann in Richtung Bad Wimpfen fahren wo wie um 13.30 Uhr eine kleine Stadtführung gebucht haben. Die Führung durch die Altstadt dauert ca. 1,0 Std. sodass daran anschließend Gelegenheit besteht in der Altstadt in eine Kaffeepause einzulegen.

Am Nachmittag so etwa um 15.30 Uhr werden wir dann die Rückfahrt von Bad Wimpfen antreten und in einer Gaststätte, in unserer Nähe noch ein Abendessen einnehmen. Die Rückfahrt und Ankunft in Ebrach ist so gegen 19.00 Uhr eingeplant.

Eingeladen sind alle Mitglieder, Freunde und Gönner unseres Vereins. Bitte das ausgegebenen Formblatt bis 20.06.2019 bei mir abgeben.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Viele Grüße.




Konrad Götz
1. Vorsitzender
eingetragen am 24.03.2019 von Konrad Götz

25.02.2019Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ebrach 2019
Generationenwechsel bei der Feuerwehr Ebrach eingeleitet
Bei der diesjährigen Kommandantenwahl im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Ebrach zeigte sich ein großes Vertrauen der Kameradinnen und Kameraden in ihre Führungskräfte. Beide Kommandanten wurden einstimmig wiedergewählt: Erster Kommandant ist weiterhin Jürgen Gillich, sein Stellvertreter wie bisher Holger Hillmann.

In der Vorstandschaft gab es hingegen kleine Veränderungen, da nicht alle Mitglieder wieder kandidierten: Der Vorsitzende Konrad Götz wurde in seinem Amt bestätigt. Als zweiter Vorsitzender wurde Fabian Herbst gewählt und damit ein Generationenwechsel eingeleitet. Schriftführerin ist weiterhin Rebekka Glaser, als Kassier bewährte sich Josef Keller. Das wichtige Amt des Jugendwartes konnte vorerst nicht besetzt werden: der bisherige Jugendwart Markus Spörlein trat nicht mehr zur Wahl an. In seinem Bericht erläuterte er den Kameradinnen und Kameraden anschaulich seine bisherige Tätigkeit. So konnte er zwar einige neue Mitglieder für die Jugendfeuerwehr gewinnen, habe aber dennoch das Gefühl, keine Ansprechperson mehr für die Jugendlichen zu sein.
Er sprach sich dafür aus, dass ein jüngerer Kamerad sein Amt übernehmen sollte. Der bisherige stellvertretende Jugendwart Ralf Schroeter äußerte sich ähnlich und kandidierte daher erneut lediglich für das Amt des Stellvertreters. Beide erklärten jedoch ihre Bereitschaft, den künftigen Jugendwart tatkräftig zu unterstützen.

Da sich die jüngeren Feuerwehrleute gegenwärtig allerdings größtenteils in der Truppmannausbildung befinden oder sich aus beruflichen Gründen nur unregelmäßig in Ebrach aufhalten, konnte niemand als Nachfolger für Markus Spörlein gefunden werden. Der stellvertretende Jugendwart Ralf Schroeter wurde dagegen einstimmig in seinem Amt bestätigt. Die jüngeren Kameraden erklärten ihre Bereitschaft, ihn tatkräftig zu unterstützen, bis ein neuer erster Jugendwart gefunden ist.

Als Beisitzer für die Vorstandschaft wurden Jürgen Günther, Sebastian Hacke, Martin Herbst, Ralf Hofmann und Markus Spörlein gewählt. Die Kassenprüfer sind weiterhin Michael Drausnick und Sebastian Scholz.
Erster Bürgermeister Max-Dieter Schneider dankte allen, besonders dem scheidenden langjährigen zweiten Vorsitzenden Reiner Herbst für die geleistete Arbeit und der neuen Vorstandschaft für ihre Bereitschaft, das Ehrenamt zu übernehmen. Wie in der gesamten Feuerwehrarbeit profitiere auch die Vorstandschaft von einer hervorragenden Mischung aus bewährten und jungen Mitgliedern.

Anschließend berichtete Kommandant Jürgen Gillich von den 49 Einsätzen des vergangenen Jahres: Der Großteil der Einsätze fiel dabei im Bereich „Technische Hilfeleistung“ an, darunter auch die Einsätze beim Sturm „Fabienne“. Brandeinsätze waren dagegen seltener zu verzeichnen. Hinzu kamen außerdem diverse Übungen sowie die Brandschutzunterweisungen für Kindergarten, Schule und JVA. Die Leistungsprüfung in „Wasser“ wurde von zwei Gruppen abgelegt, zusammen mit Feuerwehrleuten von Nachbarwehren.

Kreisbrandmeister Manfred Friedrich ergänzte, dass man bei überregionalen Einsätzen sehen konnte, dass die Zusammenarbeit gut funktioniert. Der Ansatz, gemeinsam mit den Nachbarwehren zu üben, zahlt sich also aus.

Fürs aktuelle Jahr sind wieder verschiedene Veranstaltungen geplant: das Johannisfeuer wird wieder von der Feuerwehr Ebrach ausgerichtet und das Feuerwehrfest findet nach dem ökumenischen Gottesdienst in Schmerb statt. Vorsitzender Konrad Götz lud auch für heuer wieder die Kameradinnen und Kameraden mit ihren Familien zu einem gemeinsamen Ausflug ein.
eingetragen am 25.02.2019 von Konrad Götz

31.12.2018Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ebrach 2019
Die Jahreshauptversammlung der FFW Ebrach findet am Samstag, den 26. Januar 2019 um 19.00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Ebrach mit folgender Tagesordnung statt:

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Grußworte der Gäste
2. Verlesen der Niederschrift der letzten Jahreshauptversammlung
3. Bericht des 1. Vorsitzenden
4. Bericht des Kommandanten
5. Bericht des Jugendwartes
6. Kassenbericht mit Bericht der Kassenprüfer
7. Entlastung der Vorstandschaft
8. Neuwahlen (Kommandanten, Vorstandschaft)
9. Vorschau auf das Jahr 2019
10. Wünsche und Anträge

Alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins sind zu unserer Jahreshauptversammlung recht herzlich eingeladen.

Konrad Götz
1. Vorsitzender
eingetragen am 31.12.2018 von Konrad Götz

21.12.2018Glückwünsche zum Weihnachtsfest und zum Jahreswechsel
Die FFW Ebrach wünscht allen Mitgliedern, Freunde und Gönner unseres Vereins ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, sowie für das kommende Jahr 2019 viel Glück, Gesundheit und weiterhin viel Schaffenskraft für unsere Feuerwehr und zum Wohle der Allgemeinheit.

Gleichzeitig bedanke ich mich im Namen der Vorstandschaft für die im abgelaufenen Jahr geleistete Arbeit und hier insbesondere auch bei den Aufräumungsarbeiten im Zusammenhang mit der Beseitigung der Sturmschäden vom 23. Sept. 2018 sowie den durchgeführten Vereinsfesten.

Vielen Dank und nochmals viele Grüße.

Konrad Götz
1. Vorsitzender
eingetragen am 21.12.2018 von Konrad Götz

14.11.2018Weihnachtsfeier der FFW Ebrach
Die Weihnachtsfeier der FFW Ebrach findet am Samstag, den 01. Dez. 2018 ab 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Ebrach statt.

Alle Mitglieder, Freunde und Gönner unseres Vereins sind zu dieser vorweihnachtlichen Feier herzlich eingeladen.

Konrad Götz
1. Vorsitzender
eingetragen am 14.11.2018 von Konrad Götz

jüngste Einsätze

21.05.2019THL
17.05.2019THL
08.05.2019SH
05.05.2019AD
05.05.2019AD
19.04.2019BRAND
18.04.2019BRAND
18.04.2019BRAND
27.03.2019THL
27.03.2019BMA